Haftpflichtversicherung

MEHR:WERT AUSGABE - 62


Regelungen rund um den Hund in Deutschland

Wer einen Hund besitzt, weiß, dass er nicht nur verantwortungsvoll mit dem Tier umzugehen, sondern auch Vorsichtsmaßnahmen zu beachten hat, die in der Regel auf der kommunalen Ebene fixiert sind. Die verschiedenen Aspekte wollen wir nachstehend kurz transparent machen:


Gesetzliche Hundehaftpflichtversicherung

Ab einem Alter von 6 Monaten muss in nachstehenden Bundesländern der Hund haftpflichtversichert sein:
Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein
und Thüringen.

Leinenpflicht

Mit der Leine kann der Hund besser kontrolliert werden und man kann Unfällen besser vorbeugen. In der Regel müssen Hunde in öffentlichen Verkehrsmitteln an der Leine geführt werden. Teilweise gibt es in vielen Orten auch einen Leinenzwang. Die Regelungen unterscheiden sich hier sehr stark. Nähere Informationen hat Ihr Ordnungsamt.

Gesetzliche Regelungen nach Bundesländern

Angefangen bei der Hundesteuer oder Kampfhundeverordnung haben die einzelnen Bundes-
länder eigene Regelungen. Am besten informiert man sich hier auf der Gemeindeebene
(Ordnungsamt).

 

 

Maulkorbpflicht

Ein Maulkorb soll die Möglichkeit einschränken, dassder Hund zubeißen kann. Bei Menschenansammlungen oder Begegnungen mit anderen Hunden kann es schnell zu Unfällen kommen, weshalb insbesondere sogenannte Listenhunde in der Öffentlichkeit einen Maulkorb tragen müssen. Listenhunde sind Hunde, die auf der Rasseliste als gefährlich angesehenen Hunderassen aufgeführt werden. Auch wird bei diesen Hunden eine grundsätzliche Gefährlichkeit vermutet. Auch hier sind die individuellen, unterschiedlichen Regelungen der jeweiligen Gemeinden zu beachten, die zum Teil sehr stark abweichen.

Hundehaftpflichtversicherung

Eine Hundehaftpflichtversicherung kann vor erheblichen finanziellen Nachteilen schützen,
wenn Ihr Hund einen Schaden einem Dritten zufügt und Schadenersatzansprüche an Sie
gestellt werden. Wir beraten und informieren Sie gerne.

 


Haben Sie weitere Fragen? Gerne stehen wir zur Verfügung.

Zurück