KFZ-Versicherung

UFB:UMU MEHR:WERT NEWSLETTER - 69


Gläserne Kunden fahren in der Kfz-Versicherung preiswerter

Über Smartphones oder einer im Kraftfahrzeug installierten Box wird der Fahrstil des Wagenlenkers überprüft. Auf die sogenannten Telematik-Tarife der Kfz-Versicherung ist ein Beitragsnachlass bis zu 30% auf die Versicherungsbeiträge in der Kfz-Haftpflicht- und Kfz-Kaskoversicherung möglich.


Bewertungskriterien

Die moderne Entwicklung digitaler Techniken ermöglicht neben verbesserten Assistenzleistungen auch stärkere Differenzierungen bei der Tarifgestaltung. Wichtige Einflüsse hierbei sind u.a.

Fahrweise
Je stärker und abrupter Sie beschleunigen oder bremsen,
um so risikoreicher wird Ihr Fahrtstil eingeschätzt.

Straße
Hier wird bewertet, wo Sie fahren - Autobahn, Landstraße, Bundesstraße oder
innerorts. Autobahnen haben beispielsweise das geringste Unfallrisiko.

Tempo
Die Geschwindigkeit wird mit den laufend aktualisierten Höchstgeschwindigkeiten
bzw. Richtgeschwindigkeiten für Ihre aktuelle Position verglichen.

Zeit
Ihre gefahrene Strecke wird sowohl nach Uhrzeit als auch nach Wochentag
erfasst. Nachtfahrten am Samstag oder Fahrten im Berufsverkehr haben
statistisch ein erhöhtes Unfallrisiko.

Je vorsichtiger man fährt, umso mehr Punkte erhält man. Je mehr Punkte man hat, desto niedriger ist der Jahresbeitrag. Wenn man keine Punkte hat, verändert sich der aktuelle Jahresbeitrag zur Kfz-Versicherung durch die Telematik-Tarife nicht.

Datenschutz

Die erhobenen Fahrzeugdaten ermöglichen neben Rückschlüssen auf verkehrswidriges Verhalten des Fahrers insbesondere auch die Erstellung von Bewegungsprofilen. Für die einen Autofahrer nahezu undenkbar, für die anderen überhaupt kein Problem. Deshalb ist diese Erfassung und die Nutzung der Telematik-Tarife nur zulässig, sofern der interessierte Autofahrer seine ausdrückliche Einwilligung gibt oder das Gesetz dies gestattet.

Assistanceleistungen

Auch zu erwähnen ist, dass zahlreiche Assistanceleistungen diese TelematikSysteme i.d.R. ergänzen. Der Carfinder, die Notfallhilfe (in der Regel 24 Stunden Soforthilfe) oder zweckmäßige Erweiterungen zur Tankstellensuche mit Preisvergleich seien an dieser Stelle nebenbei erwähnt.


Nicht sämtliche Versicherungsgesellschaften bieten Telematik-Tarife.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne stehen wir zur Verfügung.

Zurück