Individueller Versicherungsschutz ist das Ergebnis kompetenter Beratung

Versicherungsmakler

Speziell für Versicherungsmakler haben wir ein exklusives Deckungskonzept entwickelt und werden hierbei von der Rechtsanwaltskanzlei Michaelis und den Versicherer Markel unterstützt.

Die Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte aus Hamburg ist auf die Beratung von Versicherungsmaklern und deren Kunden im Bereich Versicherungsrecht spezialisiert. Somit können wir die speziellen Bedürfnisse von Versicherungsmaklern rundum abdecken.

Download Antrag mit Tarif

Download Versicherungsbedingungen

Download Informationspflichten

 

Produzierendes Gewerbe & Mittelstand

Viele Unternehmen steuern wichtige Produktionsprozesse über die IT. Bestehende Versicherungsverträge wie Vertrauensschadenversicherung, Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung oder Elektronik-Sachversicherung decken Schäden durch Cyber-Attacken nicht ab.

Unsere Cyber-Police übernimmt die laufenden Kosten, Gewinnverluste sowie Mehrkosten bei einer Betriebsunterbrechnung. Bei einem Datenschutzvorfall übernehmen wir die Kosten für die Forensik und kümmern uns um alle notwendigen Maßnahmen, wie Information der Behörden und betroffenen Personen, Reputationsmanagement sowie Krisen- und Rechtsberatung.

Dienstleister mit IT-Vertriebskanälen

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz des Bundes und der neuen EU-DSGVO werden verschärfte Anspruchsgrundlagen geschaffen. Es bestehen nun Pflichten und Schadenersatzansprüche gegen die Geschäftsleitung bei Unterlassung von Organisations- und Aufsichtsmaßnahmen. Das betrifft vor allem Vertriebstransaktionen wie Online-Services, digitaler Zahlungsverkehr oder Zahlungsterminierungen.

Bei Betrug, Erpressung oder Spionage übernehmen wir Vermögensverluste, Kosten für Forensik sowie Rechts- und Krisenberatung. Auch im Fall von Datenverlust und Hacker-Angriffen von außen stehen wir Ihnen bei der Finanzierung von Sachverständigen, Beratung zur IT-Sicherheit und Datenwiederherstellung zur Seite.

Werden Haftpflichtansprüche aufgrund von Manipulation geäußert, übernehmen wir die Abwehrkosten, den Ausgleich von Ansprüchen sowie die Kosten für Forensik – auch bei  Urheberrechtsverletzungen.

Beratende und vermittelnde Berufe

Viele Unternehmen speichern, bearbeiten und verwalten sensible Daten ihrer Kunden, Mitarbeiter und Partner in digitalen Datenbanken.

Bei Cyber-Angriffen auf diese Daten übernimmt unsere Cybercrime-Versicherung die Kosten für die Forensik, Information von Behörden und betroffenen Personen, Krisen- und Rechtsberatung sowie etwaige Haftpflichtansprüche. Bei einer Betriebsunterbrechung sind außerdem die laufenden Kosten, Gewinnverlust sowie Mehrkosten, Sachverständigen-Untersuchung und IT-Beratung abgesichert.

Bei einem Datenverlust durch Aktivität von Schadenprogrammen oder Hackern übernehmen wir neben allen genannten Kosten auch die Datenwiederherstellung und den Erwerb von Software-Lizenzen. Auch bei Spionage-Attacken sind die Abwehrkosten für Forensik, Rechts- und Krisenberatung abgedeckt.